Ein Blumenkinderkurs

11. Oktober 2015 | Ateliergeflüster

Gestern fand ein Blumenkinderkurs in meinem Atelier statt. Ich glaube ich war aufgeregter als die Kursteilnehmer selbst.
Zwei Freundinnen von auswärts hatten einen individuellen Kurs für sich gebucht und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Ebsdorfergrund angereist.
Das ist an sich nichts aufregendes, aber die Anbindungen mit Bahn und Bus am Wochenende in unseren kleinen Ort sind sehr dürftig.
Aber alles hat reibungslos geklappt und es war ein wundervoller Tag.
Wir haben Beinpuppen mit Blume kreiert und ich war sehr überrascht welch kreative Details in das Püppchen eingebracht wurden.
Da wurden Mützchen gehäkelt, Schürzen bestickt und ganz vieles mehr. 8 Stunden haben wir eifrig genäht und jede Menge Spass gehabt.
Zwischendurch haben wir natürlich auch noch eine kleine Mittagspause eingelegt. Danke für den tollen Tag!

Ich habe mal ein paar Fotos gemacht. Allerdings nur von dem Kursraum vor Kursbeginn und anschließend nach Kursende.





Ein im Kurs entstandenes Püppchen…



Vielen, vielen Dank für die entzückenden Bilder an die Kursteilnehmerin!
Ich verbleibe nun wie immer mit lieben Grüßen!